Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
  • Sie nehmen entsprechend Ihrer Belastbarkeit täglich an verschiedenen Therapien teil. In der Regel haben Sie zwei einzeltherapeutische Sitzungen in der Woche. Täglich finden ärztliche Visiten statt, im Rahmen derer Ihre behandelnden Ärzte sich den aktuellen Stand Ihres Befindens vergegenwärtigen. Zweimal täglich trifft sich das multiprofessionelle Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegenden zur Besprechung über den aktuellen Stand Ihres individuellen Therapieverlaufes.
  • Ihr Empfinden von Sicherheit und Aufgehobensein rangiert für uns ganz oben! Deshalb steht Ihnen im Σ Sigma-Zentrum Ihr Einzeltherapeut als stetiger Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Jede Therapie verläuft in der Regel in Wellenbewegungen. Bei krisenhaften Entwicklungen gewährleisten wir rund um die Uhr fachärztliche Betreuung.
  • In unserem Behandlungsansatz gibt es spezifische, feste Elemente, die jeden Tag strukturieren: Sie beginnen Ihren Tag zum Beispiel mit einer Achtsamkeitsmeditation , es folgt ein gemeinsames Frühstücksbuffet. Dann nehmen Sie an einer Gesprächsgruppentherapie teil. Es folgt die ärztliche Visite. Nach einer kurzen Pause schließt sich beispielsweise  Ihre Therapiestunde mit Ihrem behandelnden Psychotherapeuten an. Dann ist Mittagspause. Ärzte  sowie Therapeuten sind auch außerhalb der Visiten und Therapie für sie ansprechbar. Am Nachmittag nehmen Sie an weiteren Therapien teil, etwa an der Kunsttherapie in der Gruppe oder an einer Einzelstunde in Körperpsychotherapie. In den Pausen zwischen den einzelnen Modulen können Sie sich an der  Vitamin-Bar erfrischen oder tauschen sich mit Ihren Mitpatienten aus, nehmen sich eine kurze Auszeit in Ihrem Zimmer oder machen  einen Spaziergang zum nahegelegenen Bergsee. Abends und in der Nacht stehen Ihnen unser Pflegeteam und der Dienstarzt für Gesprächswünsche und Notfälle jederzeit zur Verfügung. Sigma-Zentrum: Den Tag reflektierenUm Ihnen ein tiefes emotional-kognitives Erleben dessen zu vermitteln, was Sie bei uns an dichter und konzentrierter Behandlung finden werden, möchten wir Ihnen einen typischen Behandlungstag im Σ Sigma-Zentrum aus Sicht eines Patienten skizzieren. Die tagebuchartige Darstellung ist exemplarischer Natur und aus den Erfahrungen vieler Patienten verdichtet:   Ein „Patienten-Tagebuch“.