Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Die Planung Ihres Therapieverlaufs

Sigma-Therapienetzwerk - Der Patient im ZentrumIhre Behandlung planen wir in Schritten, die wir gemeinsam mit Ihnen gehen. Im Rahmen Ihres Behandlungsprozesses sind Sie im Mittelpunkt eines Therapienetzwerks (Grafik) aus den behandelnden und beratenden Fachärzten, Psychotherapeuten, Psychologen, Fachtherapeuten und Pflegenden.

  • Bereits am Tag Ihrer Anreise führen Sie Ihr erstes Aufnahmegespräch mit einem unserer Fachärzte. Spätestens am Tag danach lernen Sie Ihren behandelnden Psychotherapeuten kennen. Er (oder sie) wird mit Ihnen dann die Einzelgespräche im Rahmen der Therapie führen.
  • Zu Beginn der Behandlung stellen Sie sich im therapeutischen Team vor. Für die Erarbeitung des individuell auf Sie zugeschnittenen Therapieplans beziehen wir zu Ihren persönlichen Anliegen viele Faktoren aus Ihrem Lebensumfeld ein und bieten schulenübergreifend ein breites Spektrum an verbalen und nonverbalen, psychiatrischen, psychotherapeutischen und biologischen Verfahren in Einzel- sowie Gruppentherapien an.
  • Ein Facharzt für Allgemeinmedizin/ Innere Medizin legt nach einem ausführlichen Aufnahmegespräch und einer Aufnahmeuntersuchung mit Ihnen die notwendigen medizinischen Therapien und ggf. weiterführende Diagnostik fest und begleitet Sie im weiteren Aufenthalt. Er steht in engem Kontakt zu Ihren psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlern.
  • Ihr behandelnder Psychotherapeut bespricht mit Ihnen den nur auf Sie abgestimmten Therapieplan, der im Verlauf der Therapie je nach Erfordernis neu angepasst werden kann. Für mögliche Zielkorrekturen ist er oder sie Ihr Ansprechpartner. Kontinuierlich werden die therapeutische Verfahren den aktuellen Behandlungserfordernissen und Ihren Bedürfnissen angepasst.