Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Gäste Forum für Patienten » Ihr Aufenthalt im Sigma-Zentrum » Sigma-Konzerte: Rückschau Highlights

Konzerte im Σ Sigma-Zentrum

„Ich kann den Geist der Musik nicht anders fassen, als in Liebe.“ (Richard Wagner) Aus der Überzeugung heraus: „Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“ veranstaltet das Σ Sigma-Zentrum seit 2009 eine eigene Konzertreihe. Die einstündigen Konzerte beginnen in der Regel um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert verwöhnt unsere Küche mit einem Imbiss, um den Abend gemeinsam ausklingen lassen zu können.
Für die Reihe ‚Klassik im Σ Sigma-Zentrum‘ mit jährlich acht bis zehn Konzerten engagieren wir international renommierte Künstler und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland. Unter dem Motto „Auf´s Podium!“ bekommen auch junge und außergewöhnlich talentierte Musikerinnen und Musiker die Möglichkeit für musikalische Auftritte. Besonders hervorzuheben ist unser jährliches Weihnachtskonzert.
Die Künstlerische Leitung hat die Pianistin Lisa Wellisch inne, an die sich interessierte Künstler unter info@lisawellisch.de wenden können.

Hinweis auf den nächsten Konzerttermin.

.

Musikalische Highlights im RückblickKlavierduo Stegmann

2009: Das erste Konzert der Reihe „Klassik im Σ Sigma-Zentrum“ fand im November 2009 statt. Das Klavierduo Stegmann spielte berühmte vierhändige Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Johannes Brahms.

Sebastian Bartmann2010: Auch den international erfolgreichen Pianisten Sebastian Bartmann konnten wir für ein Konzert im Σ Sigma-Zentrum gewinnen. Er begeisterte sein Publikum im Oktober 2010 mit Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ und verschiedenen Balladen von Frédéric
Chopin.

Georgi Kalandarischwili2011: Zum Auftakt im neuen Jahr boten der georgische Oboist Georgi Kalandarischwili und die Pianistin Amrei Walter nach dem Motto „Musique francaise pouir hautbouis et piano“ ein spannendes Programm mit Werken von Widerkehr, Poulenc, Saint-Saens.