Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Sie sind im Sigma-Zentrum herzlich willkommen

Das Σ Sigma-Zentrum behandelt als privates Akutkrankenhaus das gesamte Spektrum an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren. Die Klinik arbeitet als Akutkrankenhaus leitliniengerecht nach anerkannt evidenzbasierten Verfahren und unterzieht sich einem strengen Qualitätsmanagement mit kontinuierlicher Ergebnisevaluation.

  • Download Sofortaufnahmeformular Sigma-ZentrumAufgenommen werden können Sie in der Regel, wenn Sie privat versichert sind, wenn Sie beihilfeberechtigt sind. Sinnvoll kann bei einigen Beihilfestellen eine Zusatzversicherung sein. Bitte nutzen Sie das Beratungsangebot unseres Patienten-Service (Telefon 07761/5566-0). Für die Beantragung der Aufnahme kann Ihr Arzt das Sofortaufnahme-Fax verwenden.
  • Download GKV-Info Aufnahme Sigma-ZentrumZunehmend ist aber auch eine Behandlung möglich, wenn Sie gesetzlich Versicherter mit einer privaten Zusatzversicherung sind. Seitens der gesetzlichen Krankenkassen ist das Verfahren so geregelt, dass vor der Aufnahme die Kostenzusage Ihrer Kasse in Zusammenarbeit zwischen Ihrem Hausarzt und unserer Verwaltung eingeholt werden muss.Weitere Information und ein Faxformular fasst das GKV-Infoblatt zusammen. Suchen Sie das Gespräch. In jedem Fall lohnt ein Nachfragen bei Ihrer Krankenkasse, da in den letzten Jahren in einigen Kassen die Satzungen für private Klinikaufenthalte oder Chefarztbehandlungen deutlich erweitert und im Patienteninteresse verbessert wurden.

Für die Abklärung Ihres Versicherungsstatus finden Sie in unserem Patienten-Service erfahrene Ansprechpartner. Zu Beginn Ihres Aufenthaltes oder schon im Voraus klären wir mit Ihrer Versicherung oder Ihrer Beihilfestelle alle Fragen zu Kosten und Erstattung, so dass Sie beruhigt die Therapie beginnen können. Bitte halten Sie für das Gespräch die Kenndaten Ihrer Beihilfestelle bzw. Ihrer Krankenversicherung bereit. Oder schreiben Sie uns mit dem Kontaktaufnahmeformular.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Vorbereitung Ihrer Anreise und der freundlichen Aufnahme im Klinikum.