Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Beruhigt durch Kostensicherheit

Das Sigma-Zentrum ist ein Krankenhaus unter ärztlicher Leitung in privater Trägerschaft (Privatklinik). Das hat für Sie den Vorteil des besonders intensiven Kontakts zum Therapeuten, der höchstindividualisierten Therapie und des besonderen Komforts. Die Leistungen der Sigma-Klinik können von Privatversicherten (PKV), Beihilfeberechtigten (Beamte) und Selbstzahlern in Anspruch genommen werden sowie nach Einzelfallentscheidungen ihrer Kasse teilweise auch von gesetzlich Versicherten mit entsprechender Zusatzversicherung.

Im Patienteninteresse an einem unbürokratischen und reibungslosen Aufnahmeverfahren pflegen wir einen partnerschaftlichen, professionellen Umgang mit den einweisenden Ärzten und Therapeuten sowie den Kostenträgern. Unser Patienten-Service ist Ihnen bei den Aufnahmeformalitäten behilflich und kümmert sich serviceorientiert auch um die Erstattung der Behandlungskosten durch Ihre Kostenträger. Hier können Sie die Tarifübersicht mit Erstattungsbeispielen downloaden.

  • Download Tarifinformation und Erstattung Sigma-Zentrum Berechnet wird das umfangreiche Leistungsspektrum mit einem Basispflegesatz in Höhe von 363,00 €/Tag (inkl. MwSt.), in dem Pflege, fachtherapeutische Leistungen, Unterkunft im Einbett-Zimmer, Verpflegung etc. enthalten sind.
  • Dazu wird für die ärztlichen, psychotherapeutischen und psychologischen Leistungen ein Abteilungspflegesatz in Höhe von 105,00 €/Tag (frei von MwSt.) erhoben.
  • Zusätzlich ist auf Wunsch eine Wahlleistungsbehandlung für besondere Leistungen durch besonders qualifizierte Ärzte und Psychotherapeuten möglich, die separat vereinbart und nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet wird.

Für die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit ist es uns gemäß unserem medizinisch-therapeutischen Konzept dabei besonders wichtig, dass Sie für Ihre medizinisch-therapeutisch hochwertige Behandlung in unserem die Gesundheit fördernden Ambiente

  • im Vorfeld genaue Kostentransparenz haben und
  • keine versteckten oder verdeckten Kosten erwarten müssen.

Wir beraten Sie gerne telefonisch in Versicherungs- und Beihilfefragen und rechnen Ihnen auch Ihre Beihilfeeigenanteile aus.