Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Anerkannt und gefragt

Das Σ Sigma-Zentrum ist ein konzessioniertes, privates Akutkrankenhaus, anerkannt vom Verband der privaten Krankenversicherung e.V. Aufgenommen werden können folgendermaßen versicherte Patienten:

Private Krankenversicherung und Beihilfe:

Sämtliche privaten Krankenversicherungen und grundsätzlich die Beihilfestellen übernehmen die Kosten. Sinnvoll kann in einigen Fällen eine Zusatzversicherung sein.
AFormular Akuteinweisung Sigma-Klinikls einweisender Kollege können Sie über das Arzt-Telefon 07761 / 5566-300 einen leitenden Arzt, in der Regel einen Chefarzt, ansprechen. Außerdem stellen wir  Ihnen hier ein Faxformular zum Download zur Verfügung.

Gesetzliche Krankenversicherung:

Für Patienten in einer zunehmenden Anzahl von gesetzlichen Krankenkassen, die eine private Zusatzversicherung haben, müssen Sie als einweisender Arzt zunächst einen Bewilligungsantrag stellen. Wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert in der formalen Antragstellung durch Zurverfügungstellung eines Infoblatts mit FaxformularGKV-Information Einweisung Sigma-Privatklinik und die erforderlichen Kostenvoranschläge. Siehe Empfehlungen zur Einweisung.