Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Aufnahme im Akutkrankenhaus

Das Σ Sigma-Zentrum nimmt Menschen ab dem 16. Lebensjahr auf. Willkommen sind Patienten mit Diagnosen sämtlicher psychiatrischer oder psychosomatischer Krankheits- oder Störungsbilder.

Als Privatkrankenhaus behandelt das Σ Sigma-Zentrum alle privat versicherten Patienten sowie zunehmend unter besonderen Umständen auch gesetzlich versicherte Patienten.

AFormular Akutaufnahme Sigma-Zentrunmls einweisender Kollege steht Ihnen das Arzt-Telefon +49 (0)7761 / 5566-300 zur Verfügung, durch das Sie direkt mit einem leitenden Arzt, in der Regel einem Chefarzt, verbunden werden. Zur schnellen Erfassung aller erforderlichen Informationen können Sie bei privatversicherten Patienten das Faxformular zur Sofortaufnahme verwenden.

GKV Information Aufnahme Sigma-ProvatklinikBitte beachten Sie, dass sich das das Aufnahmeverfahren bei GKV-Patienten mit Zusatzversicherung unterscheidet. Hierfür steht Ihnen das GKV-Infoblatt mit Faxformular zur Verfügung.

Sigma-Zentrum Eingang TherapeutikumPatienten, die einer Behandlung in einer Kur-, Rehabilitations- oder Pflegeeinrichtung bedürfen, können in der Akutklinik nicht aufgenommen werden.
Stellt sich während oder zum Ablauf des stationären Aufenthalts im Σ Sigma-Zentrum das Erfordernis einer Weiterbehandlung in einer Kur-, Reha- oder Pflegeeinrichtung heraus, so geschieht dies in Abstimmung mit dem Patienten, dem weiterbehandelnden Arzt und den entsprechenden Institutionen.

Es besteht ein Spezialangebot für Mütter mit Kindern. Begleitpersonen können integriert werden.
Mittig