Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Medizinisches Forum » Kooperation mit Einweisern / Aufnahme

Gute Zusammenarbeit für Ihren Patienten

Die optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen als einweisende Ärztin oder einweisender Arzt und unserer Klinik trägt maßgeblich zur Genesung Ihres Patienten bei: Reibungslose Verläufe im Vorfeld der stationären Behandlung, in der Vorbereitung des Patienten auf die Entlassung und in der poststationären Wiedereingliederung in das private und berufliche Umfeld kennzeichnen unser Verständnis einer qualitätsgesicherten, medizinisch-therapeutischen Intervention.

  • Bereits im Vorfeld ist uns der Dialog sehr wichtig: zur fachlichen Abstimmung und bei vertiefenden Fragen, erreichen Sie unter der für Ärzte reservierten Nummer 07761 / 5566-300 schnell einen zuständigen Leitenden Arzt.
  • Bei Suizidalverdacht handeln wir unverzüglich und unbürokratisch.
  • Wir stehen Ihnen auch während der stationären Behandlung für Nachfragen zur Verfügung.
  • Wir informieren Sie beizeiten, wenn sich die Entlassung des Patienten abzeichnet und stimmen hier mit Ihnen erforderlichenfalls bereits in dieser Phase Reintegrationsmaßnahmen ab.
  • Sie erhalten zeitnah den Entlassungsbericht.

>>> Schnell-Informationen für die Einweisung