Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Medizinisches Forum » Qualitätsmanagement » Wirkfaktoren der Behandlung

Die Effektivität der Behandlung beruht auf den Wirkfaktoren:

  • Therapieraum Grummenpsychotherapie Sigma-ZentrumEine feste Tagesstruktur und nach ärztlich-therapeutischen Gesichtspunkten zusammengestellte Gruppen wirkt sich stabilisierend auf Denken, Handeln und Erleben aus und eröffnet zahlreiche therapeutische Übungsfelder.
  • Ein enger Patientenzusammenhalt in familiärem Rahmen der in überschaubaren klinischen Abteilungen organisierten Teams ermöglicht intensive Begegnungen, korrigierende Erfahrungen, soziale Unterstützung, soziales Lernen.
  • Eine vorübergehende Herausnahme aus dem beruflichen Alltag führt zu Stressabbau sowie einer Reflexion und Veränderung der aufrechterhaltenden Faktoren.
  • Ressourcen im familiären / sozialen Umfeld werden therapiebegleitend genutzt. Alltagsprobleme können bereits in der Entstehung erkannt und therapeutisch beeinflusst werden.
  • Der Transfer der erworbenen therapeutischen Bewältigungsstrategien in den Alltag erfolgt kontinuierlich.
  • Therapeutische Effekte stabilisieren sich, das Rückfallrisiko sinkt.

 

Hilfestellungen für die Rückführungen in den Alltag

  • Unterstützung durch unsere Sozialarbeit.
  • Unterstützung zur Kontaktaufnahme mit Psychotherapeuten und Selbsthilfegruppen in Ihrem Heimatkreis.
  • Unsere jährlichen Ehemaligen-Treffen im Sigma-Zentrum, zu dem wir Sie gerne einladen.

>>> Qualitätsmessung weiterlesen