Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Sigma Institution » Leitung / Teams » Sozialdienst

Sozialberatung im Sigma-ZentrumGut beraten — auch in sozialen Fragen

Unser Sozialdienst begleitet Sie während des Klinikaufenthaltes bei Fragen und Problemen im sozialen Umfeld und bietet eine umfassende psychosoziale Beratung zu:

  • Fragen zum Arbeitsverhältnis und der  stufenweisen Wiedereingliederung, auch für Beamte/innen
  • Einleitung von stationären  und ambulanten Hilfen im gemeindepsychiatrischen und pflegerischen Versorgungssystem (Sozialpsychiatrische Dienste, Tageskliniken, psychosoziale Einzelbetreuung, Wohngruppen, betreute Wohngemeinschaften, Pflegeheime- und Dienste, Haushaltshilfen, Selbsthilfegruppen etc.)
  • Fragen zur finanziellen Situation, z.B. Krankengeld, Rente, Arbeitslosengeld, Grundsicherung, Sozialhilfe, Wohngeld, Vermittlung an Schuldnerberatungsstellen
  • Fragen zu Schwerbehinderung und Erwerbsminderung sowie Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation

Der Sozialdienst steht in engem Austausch mit anderen Berufsgruppen unseres Klinikums sowie mit den Institutionen der regionalen und psychosozialen Versorgung. Zusätzlich können Sie sich an eine externe Patientenfürsprecherin für psychisch erkrankte Menschen als neutrale Vertrauensstelle wenden.

Dipl.-Soz.Päd. Petra Welle

Sozialarbeiterin
Tel: 07761 / 5566-1035

 

Richterin a.D. Annerose Schöke-Philipp

Patientenfürsprecherin für psychisch erkrankte Menschen und deren Angehörige im Kreis Waldshut