Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Save the date: Umgang mit Patienten mit somatoformen Störungen

von: Jacqueline Sieber | Datum: 20. Dezember 2016

In Zusammenarbeit mit der Fliedner Stiftung veranstaltet das Sigma-Zentrum am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 um 18 Uhr in der Hauptverwaltung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, Albstadtweg 11 in Stuttgart, eine CME-Fortbildungsveranstaltung zum „Umgang mit Patienten mit somatoformen Störungen“. Referenten sind Prof. Dr. Christoph Bielitz, Ärztlicher Direktor des Sigma-Zentrums Bad Säckingen und Prof. Dr. Barbara Wild, Chefärztin der Fliedner Tagesklinik Stuttgart. Wir laden interessierte Ärzte und Therapeuten hierzu sehr herzlich ein. >>> Flyer


Psychische Hilfe in der dunklen Jahreszeit und an Feiertagen

von: Prof. Dr. Schottler | Datum: 6. Dezember 2016

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte niedergelassene Kolleginnen und Kollegen,

die kommende Adventszeit ist nicht nur bei Kindern eine Phase der freudigen Erwartung auf Weihnachten als Fest der Freude und des besinnlichen familiären Zusammenseins. Am Ende des Jahres werden die Festtage meist verbunden mit Bilanz des Erlebten sowie Hoffnungen und neuen Vorsätzen für das nächste Jahr.
Leider gilt das keineswegs für alle Menschen. Aus den verschiedensten Gründen wie psychischen und körperlichen Krankheiten, Existenzsorgen, Verlassensein, seelischer Gewalt oder krankmachendem Stress sind Weihnachten und der Jahreswechsel für viele Menschen sogar besonders schwere Zeiten. Es ist ein ungesunder Trend in unserem gesellschaftlichen Leben, dass vielfältige Formen von Druck in den letzten Jahren zugenommen haben und weiter steigen. Betroffene benötigen professionellen Zuspruch, Betreuung und Therapie, um belastende Gedanken nicht zu übersteigern, sondern wieder zu sich selbst zu finden und neue Lebensperspektiven für das kommende Jahr zu entdecken.

Weiterlesen…


Leistungen für Beihilfeberechtigte zuzahlungsfrei

von: Prof. Dr. Schottler | Datum: 5. Dezember 2016

Einführung Wahlarzt-System und Wegfall Zuzahlung

Die seit Jahresbeginn praktizierte Leistungsverweigerung durch zahlreiche Beihilfestellen aufgrund landesspezifischer Verordnungsänderungen machten auch im Sigma-Zentrum die Einführung eines Wahlarztsystems erforderlich. Obwohl im Sigma-Konzept Einzelzimmer, Chefarztbehandlung und eine hohe Therapiedichte schon immer wesentliche Qualitätsmerkmale waren und es auch weiterhin sein werden, muss dies nun auf Forderungen der Beihilfestellen formal ausdifferenziert werden:

Ab sofort bieten wir daher eine Wahlleistung an, die nun auch beihilfeberechtigte Patienten, welche über ihren Dienstherren bzw. die Beihilfestelle für Wahlleistungen versichert sind, zuzahlungsfrei in Anspruch nehmen können. Die neue Wahlleistung stellt „superior“ zur bisher gewohnten Behandlung ein ergänzendes Angebot für fakultative medizinisch-therapeutische Leistungen sowie zusätzlichen Service in der Beherbergung dar.
Weiterlesen…


Sigma-Weihnachtskonzert

von: Jacqueline Sieber | Datum: 1. Dezember 2016

Mit dem 43. Konzert in der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ läuten wir am Montag, dem 19. Dezember 2016 um 19.00 Uhr stilvoll mit klassischer Musik die besinnliche Zeit des Jahres ein.

Das Konzert gestaltet ein Klarinetten-Trio um die Sopranistin Andrea Nübel mit Hannah Seebauer, Klarinette, und Philip Dahlem am Klavier. Freuen Sie sich auf ein farbenreiches Programm mit bekannten Werken von Franz Schubert, Johann Stamitz und Louis Spohr. Weiterlesen…


Zitat des Monats Dezember 2016

von: Prof. Dr. Schottler | Datum:

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Ziel der psychosozialen Medizin ist nicht nur, klassische Medizin mit Psychotherapie und Soziotherapie zu verknüpfen. Es geht auch um ausgewogene Selbstregulation von Psyche und Körper in sozialer und in biologischer Hinsicht. Dies kann nur mittels höchst individueller Behandlung erreicht werden. Behandlung aber beginnt mit Dialog – für gründliches Verstehen, was Patienten belastet und hemmt.“

Prof. Dr. Christoph Bielitz (geb. 1964)
Psychiater, Psychotherapeut, Ärztlicher Direktor


Download Broschüre